Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Mundgeruch (Halitosis). Was kann man tun? Am häufigsten sind es die Bakterien auf der Zunge oder die Zähne, die den unangenehmen Mundgeruch verursachen. Wenn Sie ausschließen können, dass der Mundgeruch krankheitsbedingt ist, gibt es viele Hausmittel, womit man einen frischen Atem erzielen können, unter anderen auch die ätherische Öle.
Wir lieben gebratene Schnitzel, knusprige Hähnchen und Fisch. Am besten frittiert in Öl. Etwas, das wir nicht lieben, ist der anhaltende Geruch von Frittier-Öl in der Küche. Es ist sehr unangenehm, wenn nach fast 24 Stunden nicht nur die Küche, sondern auch das ganze Haus oder die Wohnung immer noch nach Frittier-Fett riecht.
Die Schlafzimmer riechen morgens aufgrund von Körpergeruch durch nächtliches Schwitzen, Mundgeruch, mangelnder Luftzirkulation und seltenem Wechseln der Bettwäsche oder Kissenbezüge schlecht. Dies hinterlässt einen fauligen Geruch, der in der stehenden Luft zurückbleibt.
Entdecken Sie die Raumduft-Geschenkideen von kaZis. Keine Idee für eine passende Geschenkidee zum Weihnachten für die Freundin, Ehefrau oder Mutter?
Bei Hygge geht es nicht darum, was man tut, sondern wie man sich fühlt. Zur Grundausstattung jeder dänischen Familie gehören angenehme Materialien, die zum einkuscheln einladen. Weiche Reiseteppiche, flauschige Decken, Kissen, Flanell-Pyjamas oder dicke Socken werden an regnerischen Tagen zu Ihrem besten Partner.
Sterben die Stechmücken?
Ja, Krankheiten übertragende Moskitos bis 1 cm Körperlänge sterben davon nach 10 bis 20 Minuten. Größere Insekten nur nach sehr häufiger Anwendung und das ist nicht zu empfehlen! Stubenfliegen erst nach einer Stunde Anwendung. Diese sind gegen Pestizide extrem resistent. Das Gift kommt in der Natur in einer Pflanze vor. Es gilt, die Dosis macht das Gift.
Schon wenige Tropfen Myrten- , Zitrone- oder Minz-Öl neutralisieren schlechte Gerüche. Diese Öle eignen sich nicht nur als Raumspray oder zur Benutzung in der Duftlampe. Man kann diese Öle ebenfalls ins Putzwasser geben und damit den Boden, Kacheln, Fliesen usw. wischen. Polstermöbel, Autositze können nach der Reinigung mit Myrten- oder Zitronenspray behandelt werden. Auch verschwitzte Kleidung wie Anzüge, Mäntel und Jacken, die nicht gewaschen werden können, kann man einfach mit Myrtenwasser besprühen.
Verwenden Sie kaZis Anti-Mücken in Ihrer katalytischen Lampe in Innenräumen oder draußen auf Balkon oder Terrasse und die Stechmücken sind weg. Nur 20 Minuten Anti-Mücken Duftstoff in der katalytischen Lampe, vernichtet die Mücken und Stubenfliegen und ermöglicht für 8 Stunden ein sicheres, mückenfreies Zuhause. Hochwirksame Anti-Mücken-Substanz in dem kaZis Duftstoff, basiert auf Bioallethrin, gehört zu effektiven und sicheren Insektiziden für den Hausgebrauch.
Der Duft frisch gewaschener Wäsche kann das Tragegefühl unserer Kleidung maßgeblich beeinflussen. Wäsche-Duftspray ohne Chemie mit ätherischen Ölen selber machen. 10 Tropfen ätherisches Öl Lavendel, 10 Tropfen ätherisches Öl Lemongras, Salz, Wasser.
Es gibt verschiedene Alternativen, sei es die Lampe Berger selbst oder die Nachfülldüfte für katalytische Lampen, die man auf dem deutschen Markt erwerben kann. Von den günstigeren zu den teuren, man kann verschiedene Designs und Duftrichtungen finden.
imtöl ist ein sehr wertvolles ätherisches Öl, das aus der Rinde von verschiedenen Zimtbäumen gewonnen werden kann. Man unterscheidet dabei zwei verschiedene Sorten: Zum einen das Zimtrindenöl, das aus der echten Zimtrinde gewonnen wird (Cinnamomum verum) und zum anderen das Zimtcassienöl, welches von der Zimtkassie (Cinnamomum cassia) stammt. Dazu gibt es noch das Zimtblätteröl, das - wie der Name schon vermuten lässt - aus den Blättern von Cinnamomum verum gewonnen wird. Es ist eine farblose bis leicht gelbliche Flüssigkeit, die einen feinen Geruch nach Zimt besitzt. Der leichte Duft des Zimtöls hat einen beruhigenden Effekt auf unser Gemüt.
Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) ist ein Halbstrauch, der etwa 20 bis 60 Zentimeter hoch wird. Er besitzt zahlreiche verzweigte, teils auch verholzte Stängel. Die graugrün gefärbten Blätter sehen schmal und lanzettlich aus. Lavendel bildet bläulich-violette Blüten, die sich in ährenartigen Scheinquirlen anordnen. Sie bestehen jeweils aus einer längeren Ober- und einer kürzeren Unterlippe. Echter Lavendel riecht aromatisch, gehört zu den Lippenblütlern
1 von 5

Wir helfen Ihnen weiter!

Telefon:
+49 (0)26 26 / 924 986 5

WhatsApp:
Chat hier starten!

E-Mail:
info@kazis-welt.de

Kontaktformular